Samstag, 03. Dezember 2022


Einladung Generalversammlung 2022

Sehr geehrte Sportkameradinnen, sehr geehrte Sportkameraden!
Der Vorstand des SC Rot-Weiß Verne 1920 e.V. lädt Sie zur Generalversammlung für das Kalenderjahr 2021
                                 zu Freitag, den 29.04.2022 um 19:30 Uhr
in das Festzelt vom "Tanz in den Mai" recht herzlich ein. Auf Grund des Krieges in der Ukraine steht der Ort des Festes noch nicht fest. (Don-Bosco-Schule; Sportplatz oder Schützenplatz)

Evtl. Anträge sind bis zum 25.04.2022 beim Geschäftsführer einzureichen.
Wir bitte um rege Teilnahme aus allen Abteilungen!

Punkte in der Generalversammlung sind unter anderem:
- Rückblick aus den letzten 2 Jahren
- Ehrungen aus den Jahren 2019, 2020 und 2021
- Neu- und Ergänzungswahlen von Vorstandsmitgliedern
- Ausblick 2022
- Verschiedenes

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand
gez. Markus Dittrich (GF)

Einladung als PDF

einladung gv2022 scrwverne klein

Absage Generalversammlung 2022

Auch in diesem Jahr müssen wir unsere Generalversammlung am 28.01.2022 absagen. Einen neuen Termin werden wir frühzeitig bekanntgeben.

Der Vorstand

Kastes Fußballschule in Verne

Vom 30.06. - 02.07.2022 ist "Kastes Fußballschule" zu Gast in Verne. Die Fußballschule wird vom ehemaligen Bundesligaspieler Thomas Kastenmeier betrieben. Zu seinem Trainerstab gehören bekannte Ex-Profis (z.B. Jörg Neun, Thorben Marx, Bachirou Salou, Chiquinho, Martin Schneider). Anmeldungen sind online unter www.kastes-fussballschule.de möglich.

Kastes Fußballschule

Weisweiler-Elf zu Gast im Marienstadion

Verne WeisweilerElf 2021

hinten  v.l.:  Josef Spenner, David Salmen, Matthias Hagner, Daniel Nölkensmeier, Oliver Klaus, Dennis Puhl, Aleksej Schröder, Patrick Schüttemeier,                Christoph Schnieders, Jürgen Henksmeier, Jürgen Thiemann, Sebastian Geestmann, Jörg Jung, Frank Teubler, Reinhard Salmen, Carsten Baumhöfer, Jörg Kaessmann, Andreas Nölkensmeier, Bachirou Salou, Andre Schäfers, Simon Stute, Maik Bade.
vorne v.l.:   Martin Schneider, Chiquinho, Jamal El Khattouti, Andreas Brinkmann, Johannes Wesseler, Jens Zimmermeier, Thomas Kastenmeier,  Marcel Ndjeng, Karl-Heinz Pflipsen, Valandi Anagnostou, Orhan Özkaya, Markus Dittrich

Am 17.09.2021 durfte unsere AH-Mannschaft die Weisweiler-Elf vor rund 300 Zuschauern im Marienstadion begrüßen. Die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach übernahm sofort die Spielkontrolle und so stand es nach zehn Minuten schon 0:3. Nach abgelegter Anfangsnervosität wurde das Spiel der Verner stabiler, welches aber nicht verhindern konnte, das sich die individuelle Klasse der Ex-Bundesligaprofis durchsetzte. Auch auf Verner Seite durfte zweimal gejubelt werden. Für Verne trafen Andre Schäfers und Reinhard Salmen. Endstand 2:12 (0:7). Wir bedanken uns bei der Weisweiler-Elf für einen unvergesslichen Abend.

Trainingsplatz mit neuer Flutlichtanlage

Mit dem Spiel der Ü32 des SC RW Verne gegen die Weisweiler-Elf wird auch die neue Flutlichtanlage eingeweiht. Der Trainingsplatz, welcher auch die Normmaße zum Spielen erfüllt, leuchtet ab sofort mit 160 Lux hellem LED Licht. Gefördert wurde die Anlage vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Flutlicht2 min

Nationale Klimaschutzinituative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemission leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zur Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommungen oder Bildungseinrichtungen.

BMUB NKI ehemalige Foerdernehmer RGB DE 2020 hoch

Weisweiler-Elf kommt nach Verne

SC Verne Plakat Weisweiler 2021

Am 17.9.2021 gastiert die Weisweiler-Elf des VfL Borussia Mönchengladbach in Verne.

Zweimal wurde das Ereignis bereits verschoben. Jetzt steht der Termin!

Namhafte Spieler werden dann in Verne erwartet. Unsere Ü32 ist schon fleißig am trainieren um dieser Elf paroli zu bieten. Karten zu diesem Event sind an dem Tage genügend zu bekommen.

Einlass ab 17:00 Uhr.

Karten können auch im VVK bei unseren Vorstandsmitgliedern erworben werden zum Preis von 5,00 Euro pro Person wobei davon 1,00 Euro an Lichtblicke e.v. gespendet werden. Ein Dank gilt unseren Sponsoren die mit ihrer Spende dieses Ereignis erst möglich gemacht haben.

Dauerkarten Saison 21/22

Dauerkarten für die Saison 21/22 sind ab sofort beim Geschäftsführer Markus Dittrich oder bei dem 1. Vorsitzenden  Wolfgang Spenner erhältlich.

Saisonpreis 25,00 Euro.

Bei Vorlage der alten Dauerkarte werden die nicht ausgetragenen elf Heimspiele aus der Saison 2020/2021 vom Preis abgezogen sodass der Dauerkartenpreis dann 7,00 Euro beträgt.

Absage Generalversammlung 2021

Aufgrund der Coronapandemie können wir nicht wie gewohnt unsere Generalversammlung für das Jahr 2020 stattfinden lassen.

Einen neuen Termin können wir noch nicht absehen.

Gemäß der Rechtsgrundlage vom 20.10.2020 (Bundesgesetzblatt Jahrgang 2020 Teil 1 Nr.48) bleiben alle Vorstandsmitglieder bis auf weiteres im Amt.

Download der Absage

absage gv jan 2021 klein

frohes neues Jahr

Der Sportverein wünscht allen einen guten Start ins neue Jahr!

Wir nutzen die sportfreie Zeit und bereiten ein neues Angebot vor.

Sobald es wieder losgehen sollte, sind wir startbereit und verraten euch mehr.

Freut euch schon mal auf spannende Aktivitäten!

 

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Der Vorstand des SC Rot-Weiß Verne 1920 e.V. lädt Sie zur außerordentlichen Mitgliederversammlung für Donnerstag, den 17.09.2020 um 19:00 Uhr auf das Sportgelände des Vereinsrecht herzlich ein.

Wir bitten um Einhaltung der zu dem Zeitpunkt aktuellen Corona-Schutz- und Hygienemaßnahmen!

Haupttagespunkt ist die Aufnahme eines Darlehens für die Erneuerung des Nebenplatzes.

Eventuelle Anträge sind bis zum 13.09.2020 beim Geschäftsführer einzureichen.

Um rege Teilenahme aus allen Abteilungen wird gebeten.

Einladung als PDF

 

Einladung aMV 09 2020 klein

RW Verne bietet absofort wieder Breitensport an unter Einhaltung u. g. Punkte

Checkliste Teilnehmer

  • Betreten und Verlassen der Halle nur mit Mund-Nasenbedeckung, als auch beim Verlassen der Trainingseinheit z.B. beim Toilettengang
  • Desinfektion der Hände mittels bereitgestellten Mitteln vor und nach der Stunde
  • Verbindliche Anmeldung beim Trainer vor der Stunde (Whats App, Email….in Absprache mit dem Trainer)
  • Pünktliches, und nicht zu frühes Erscheinen in Sportkleidung zur Sportstunde
  • Die Sportstunde wird auf 45 min reduziert, damit alle notwendigen Hygienemaßnahmen durchgeführt werden können.
  • Der Mindestabstand von 1,5m ist während der Sporteinheit einzuhalten.
  • Ggfls. Matte, Sportgeräte ( z.B. Badmintonschläger) selbst mitbringen sowie Handtuch und Getränk
  • Besucher und Zuschauer dürfen die Halle nicht betreten
  • Eltern sollten vor der Halle, unter Einhaltung des Mindestabstands auf ihre Kinder warten. Sollten Kinder Hilfestellungen beim Bringen oder Abholen benötigen, ist der Zutritt für eine Begleitperson unter Hygieneschutzmaßnahmen (Maske, Desinfektion) gestattet
  • Betreten der Trainingsfläche nur nach Freigabe des Trainers
  • Eintragung in die Anwesenheitsliste (bei Kindern durch den ÜL)
  • Zügiges Verlassen der Halle nach der Stunde
  • Verzicht der Teilnahme an der Sportstunde bei Krankheitssymptomen

Stand 08/2020

 

2. Allgemeine Hygienemaßnahmen

Dieses Hygienekonzept gilt für alle Breitensportangebote des SC RW Verne e.V. , dies wären:

– an einige Angebote werden besondere Hygieneanforderungen gestellt. Diese sind in den Anlagen zum Konzept für die Abteilungen

ü Badminton

ü Eltern-Kind Turnen

ü Purzelturnen

ü Volleyball

gesondert ausgeführt.

Sämtliche Hygienemaßnahmen und neue Regelungen werden an alle Mitglieder, Teilnehmende, Trainer*innen und Mitarbeiter*innen kommuniziert, per Email, What´s App und auf der Homepage. Die Erste-Hilfe-Ausstattung ist um Mund-Nasen-Schutzmasken und Einweghandschuhe erweitert bzw. überprüft worden.

Die Abteilung Breitensport überprüft regelmäßig die aktuellen hygienemaßnahmen und nimmt ggfls Anpassungen vor.

Benannt sind:

Verena Krick und Christiane Lupitzki

Kontaktdaten sind auf der Homepage zu finden.

Die Sportler (oder deren Erziehungsberechtigte) und Trainer sind verpflichtet die ausliegende Teilnehmerliste auszufüllen und wahrheitsgemäß zu beantworten (siehe Anlage) damit Infektionsketten zurückverfolgt werden können. Diese wurden den Übungsleitern per Email zur Verfügung gestellt und liegen auch vor Ort aus. Aufbewahrung der Teilnehmerliste für 4 Wochen, danach erfolgt die Vernichtung. Sind Adresse und Telefonnummer bereits im Mitgliedsregister vorhanden, kann auf die gesonderte Erfassung dieser Daten verzichtet werden und ausschließlich der Name muss dokumentiert werden.

Grundsätzlich ist der immer der Mindestabstand von 1,5m einzuhalten. Ein Aufenthalt im Trainingsbereich ist nur den Trainierenden und dem/der Trainer möglich. Zuschauer und Besucher sind nicht zugelassen. Auf dem Weg zu den jeweiligen Sporträumen, sowie in allen Fluren („öffentlich“ zugänglichen Bereichen) ist ein entsprechender Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Mund-Nasen-Maske darf erst auf der Übungsfläche in der Halle abgenommen werden.

Auf dem Außengelände kann auf den Mund-Nasen-Schutz verzichtet werden.

Vor jedem Betreten und Verlassen der Halle müssen Trainer und Sportler eine Handdesinfektion durchführen. Desinfektionsmittel ist für Sportler und Trainer zu Verfügung gestellt und direkt am Eingang zu nutzen. Auf Barfußtraining wird verzichtet. Training auf Socken ist möglich.   

Die Nutzung von Umkleidekabinen ist untersagt, so dass die Trainierenden und Übungsleiter bereits umgezogen zum Sport erscheinen sollen. Die Nutzung vom WC ist auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Begrüßung und Verabschiedung erfolgt ausschließlich ohne Körperkontakt. Die Anzahl der Trainingspartner pro Trainingsgruppe richtet sich nach dem zu Verfügung stehenden Platzangebot. Festgelegt auf max. 29 Teilnehmer und 1 Übungsleiter. Dem Übungsleiter ist es freigestellt welche Größe er für seine Gruppe wählt. Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten.

Bei dynamischen Bewegung (z.B. Tanz) und großem Aerosolaustausch Abstände vergrößern, auf sehr dynamische Übungen/Bewegungsabläufe ist zu verzichten

Auf Ausdauertraining in geschlossenen Räumen muss verzichtet werden

Durch Aushänge und abgestimmte Kurszeiten gewährleistet der Verein den Zutritt zur Übungsfläche: nacheinander, möglichst ohne Warteschlangen und unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern. Daher sind die Kurszeiten auf 45 min. reduziert worden, damit die Hygienemaßnahmen (Lüften und Desinfektion von Geräten ggfls.) durchgeführt und alle Teilnehmer zügig die Halle verlassen können- ohne der folgenden Gruppe zu begegnen.

Ferner müssen sich die Teilnehmer zu ihrem Kurs vorab verbindlich anmelden, damit gewährleistet ist, dass nicht zu viele Personen den Hallenbereich betreten.

Wenn möglich feste Trainingsgruppen bilden mit festem Übungsleiter. Die Teilnehmer sollen angehalten werden einen festen Kurs zu besuchen und nicht bei gleichen Kursen ständig zeitlich zu wechseln.  

Partnerübungen sind zu unterlassen

Persönliche Kontakte und Begegnungen werden minimiert, dadurch das das Hallenteil erst betreten werden darf, wenn die zuvor aktive Gruppe diese komplett verlassen hat. Die Sportler haben im Aussenbereich der Halle unter Wahrung des Mindestabstands bzw. mit Mund-Nasenbedeckung zu warten.

Aushänge in der Halle informieren über die wichtigsten Verhaltens- und Hygieneregeln.

In den WC-Anlagen gibt es eine ausreichende Menge an Flüssigseife und Papierhandtüchern (dies wird durch die Stadt als Träger der Sporthalle gewährleistet). Die Sanitäranlagen sind nach der Benutzung zu desinfizieren.

Häufige Kontaktflächen sind zu desinfizieren

Freilufttraining ist zu präferieren

Die Lüftung der Sportfläche sollte, wenn möglich, durchgängig stattfinden. Des Weiteren wird nach jeder Sporteinheit 10 Min. gelüftet.

Der Verzehr von Speisen ist untersagt. Jeder Teilnehmer muss eine eigene Trinkflasche mitbringen, die nicht untereinander ausgetauscht werden darf.

Erste- Hilfe- Koffer, falls genutzt, erweitern um Maske und Desinfektionsmittel.

Häufig genutzte Geräte sind regelmäßig zu desinfizieren. Wechsel der Geräte ist gering zu halten.

Kleingeräte sollten nach jeder Nutzung desinfiziert werden, bevor diese an den Nächsten weitergebenen werden. Ist eine Desinfektion der Geräte nicht möglich sollen die Hände desinfiziert/gewaschen werden bei Wechsel.


Absage Jubiläumsveranstaltungen

In der aktuellen Situation mit den sich jederzeit veränderten dynamischen Entwicklungen hat der Vorstand sich entschieden die bevorstehenden Jubiläumsveranstaltungen abzusagen.

Die harte Entscheidung trotz des 100-jährigen bestehens des SC RW Verne schafft planungssicherheit in Zeiten, wo niemand etwas Genaues weiß.

 

Wir bedauern diesen Schritt sehr jedoch hat die Gesundheit aller oberste Priorität.

Hier ein Auszug der abgesagten Veranstaltungen:

  • 30. April 2020: Tanz in den Mai
  • 01. Mai 2020: Frühschoppen am Maifeiertag
  • 02. Mai 2020: Spiel der Weisweiler Elf
  • 11. - 14. Juni 2020: Jubiläumswochenende 100 Jahre SC RW Verne

Sportabzeichentreff 2020

Nach vielen Absagen nun die ersten Termine, wo wieder Sport gemacht werden kann für jederman.

Das Sportabzeichen wird ab sofort wieder an jedem ersten Mittwoch im Monat am Sportplatz in Verne abgenommen.

Los geht's also am Mittwoch, 03.06.2020 um 18 Uhr.

Natürlich bitten wir um Beachtung der aktuellen Corona-Hygiene- und Abstandsregelungen.

Wir freuen uns Euch!

Generalversammlung 2020

Der Vorstand des SC Rot-Weiß Verne 1920 e.V. lädt alle Mitglieder zur Generalversammlung für das Kalenderjahr 2019 ein.

Diese findet wie jedes Jahr am letzten Freitag des Januars statt. Dieses Jahr ist es

Freitag, der 31.01.2020 bereits um 18 Uhr

Im Anschluss findet die Eröffnungsveranstaltung für das Jubiläumsjahr statt.

Die Tagesordnung befinden sich hier.

Einladung Generalversammlung 2020

ABGESAGT: Laufabzeichen im Oktober

ABGESAGT:

Die Abnahme des DLV Laufabzeichens wurde aufgrund von organisatorischen Gründen abgesagt.
Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.

 

Im Rahmen seiner Fitness- und Gesundheitsaktionen bietet der SC Rot-Weiß Verne am Samstag, 12.10.2019 erneut die Abnahme des DLV Laufabzeichens in den Stufen 1 - 5 für alle Interessierten an.

Dabei wird unter Anleitung eines erfahrenen Lauftrainers im langsamen Durchlauf gemeinsam die ausgewählte Strecke gelaufen.

Los geht's um 11 Uhr am Trimmpfad Völmeder Mark.

Die Startzeiten:
- 120 Minuten: 11:00 Uhr
- 90 Minuten: 11:35 Uhr
- 60 Minuten: 12:10 Uhr
- 30 Minuten: 12:45 Uhr

Alle Läufe starten ab Waldhütte.

Anschließend findet ein gemeinsamer Abschluss mit Urkundenverleihung und Erfrischung statt.

Die Teilnahme am DLV-Laufabzeichen wird von den meisten Krankenkassen anerkannt und gefördert.

Information zur erstmaligen Abbuchung der angepassten Mitgliedsbeiträge

Liebe Sportsfreunde/innen,

wie viele von euch bereits mitbekommen haben, wurde auf unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung beschlossen, nach langer Zeit eine Anpassung der Jahresbeiträge für unsere Mitglieder vorzunehmen. Hier nochmal eine Übersicht:

  • Erwachsene: von 4,50€ auf 6€ mtl.
  • Jugendliche (bis 18): von 3€ auf 4€ mtl.
  • Kinder (bis 14): von 2,50€ auf 3,50€ mtl.
  • Familienbeitrag: von 100€ auf 140€ jährlich
  • Passive: von 2€ auf 2.50€ mtl.

In kürze werden die Beiträge von den Konten abgebucht.

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.